Fragen & Antworten

FAQ - Allgemeine Fragen und Antworten

Fragen zur Buchung

Wie setzt sich der Preis zusammen?

Preisberechnung 

Der Preis variiert von Fahrt zu Fahrt. Je nach der Verfügbarkeit von Bussen, der Fahrtstrecke, Anzahl von Personen und Zeit, wird der Preis individuell zusammengesetzt. Busguru erstellt den Preis aus einer Vielzahl von Daten.

Ich habe noch keine genauen Daten für die Fahrt. Kann ich trotzdem buchen?

Ungenaue Dateneingabe

Die Daten müssen für die Buchung im dritten Schritt nochmal überprüft werden, deshalb solltest du dir bei den Daten sicher sein. Bitte trage immer beim Feld Abfahrtsort und Ankunftsort die Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Stadt ein. Falls du nur eine Stadt eingibst, wählt der Preisrechner automatisch den Hauptbahnhof als Abfahrtsort. Beim Ankunftsort geschieht dasselbe.  

Eine kurzfristige Änderung, z. B. die Verschiebung der Abfahrtszeit, bringt Kosten mit sich. 

Wie läuft eine Buchung ab?

Der Buchungsablauf 

Der ist recht simpel. Du brauchst die Abfahrtszeit, Abfahrtsort, Zielort und eine Personenanzahl.

  1. Trage deine Daten in den Preisrechner ein und lasse dir den Preis pro Person berechnen.
  2. Trage deine Kontaktdaten ein und überprüfe deine Angaben.
  3. Sind alle Daten korrekt, kann es losgehen. Bestätige die AGB und klicke auf "jetzt verbindlich buchen".
  4. Danach erhältst du die vorläufige Buchungsbestätigung als PDF und kannst sie ausdrucken.

Wenige Sekunden später erhälst du per E-Mail die Buchungsbestätigung. Da die Verfügbarkeit des Busses geprüft werden muss, erhältst du innerhalb der nächsten 24 Stunden von busguru.de eine verbindliche und rechtmäßige Bestätigung der Fahrt. 

Was ist eine vorläufige Buchungsbestätigung?

Eine vorläufige Buchungsbestätigung

Nachdem du den Buchungsvorgang abgeschlossen hast, erhälst du eine vorläufige Buchungsbestätigung per E-Mail. Der Begriff vorläufig bedeutet, dass wir von busguru.de deine Buchung zunächst bestätigen müssen.

Der Grund dafür ist, dass zunächst die Verfügbarkeit der Busse geprüft werden muss. Nachdem der Buchungsvorgang abgeschlossen ist, erhältst du innerhalb der nächsten 24 Stunden die endgültige Bestätigung von busguru.de. Aber keine Sorge, nur in seltensten Fällen kann es passieren, dass kein Bus zur Verfügung steht. 

Wie läuft der Zahlungsvorgang ab?

Der Zahlvorgang 

Nachdem du eine Buchungsbestätigung von busguru.de erhalten hast, senden wir dir kurz darauf eine Rechnung zu deiner Fahrt. Diese enthält ein Fälligkeitsdatum, an welchem der Betrag eingegangen sein muss. Der Zahlungsvorgang variiert von deinem Abfahrtsdatum und wird folgend strukturiert: 

  1. Ist dein Fahrtdatum innerhalb der nächsten 21 Tage, so ist die Zahlung kurzfristig zu tätigen und muss vor der Fahrt bei busguru.de eingegangen sein. 
  2. Die Zahlung muss, bei Fahrten innerhalb der kommenden drei Monate, spätestens bis 21 Tage vor Fahrtantritt vollständig bei busguru.de eingegangen sein.
  3. Liegt deine Fahrt weiter als vier Monate in der Zukunft, so ist eine Anzahlung in Höhe von 25 % fällig. Bedeutet: 25 % des Betrages nach der Buchung und 75 % bis 21 Tage vor der Fahrt. 

Bezahlen kannst du per Überweisung an die Kontodaten in unserem Impressum

 

 

Was passiert, wenn ich nicht bezahle?

Zahlungserinnerung

Die Rechnung, die du von uns per E-Mail erhälst, enthält ein Fälligkeitsdatum zur Zahlung. Zudem senden wir dir noch vor dem Ablauf des Zahlungsdatums eine Zahlungserinnerung, damit deine Fahrt später nicht verfällt. 

Fahrtstornierung 

Solltest du trotz Erinnerung 21 Tage vor der Fahrt die Zahlung nicht getätigt haben, wird die Fahrt kurzfristig gegen Gebühr storniert. 

Ausnahmen kurzfristiger Fahrten unter 21 Tagen

Hast du eine Fahrt für z. B. nächste Woche gebucht, dann ist die Zahlung sofort fällig. Dies muss jedoch noch vor der Fahrt getätigt werden, ansonsten wird die Fahrt ebenfalls storniert. 

Was passiert, wenn die Fahrt storniert werden muss?

Stornierung der Buchung 

Wenn du deine Fahrt stornieren möchtest, solltest du die Information so schnell, wie möglich an busguru.de weiterleiten. Wende dich dabei mit deiner Buchungsnummer an frage@busguru.de. Gegebenenfalls fallen, je nach Kurzfristigkeit vor der Fahrt Stornierungsgebühren an. Die Gebührentabelle setzt sich folgend zusammen: 

 

Tage vor FahrtbeginnGebühren
Ab der Buchung bis 90 Tage vor Abfahrt 5 % min. 49,95 €
Ab dem 90. Tag bis 29 Tage vor Abfahrt

          15 %

Ab dem 28. bis 15. Tag vor Abfahrt          50 %
Ab dem 14. bis 7. Tag vor Abfahrt          75 %
Ab 6. Tag vor Abfahrt          90 %

 

 

Was ist eine Stornierungsgebühr und wieso fällt die an?

Stornogebühren

Wenn du bei Busguru.de einen Bus buchst, dann bucht er für dich den Bus bei einem Busunternehmer ein. Das heißt bei einer Stornierung fallen Kosten für busguru an. Dies liegt daran, dass der Bus für eine andere Gruppe hätte eingesetzt werden können und fällt somit für diesen Tag aus. 

Bei meiner Fahrt hat sich eine Änderung ergeben, was mache ich jetzt?

Änderungen der Fahrt 

Sollten sich bei deiner Fahrt Änderungen ergeben, teile uns diese bitte schnellstmöglich per E-Mail an frage@busguru.de mit.

Wenn sich die Personenanzahl so weit erhöht, dass die Kapazität des Busses überschritten oder ein anderer Ort angefahren werden muss, solltest du dich bitte dringend mit uns in Verbindung setzen. Für eine Änderung der Buchung berechnet busguru.de pauschal 19,99€ für den entstandenen Aufwand. 

Kann ich Zwischenstopps dazu buchen?

Zwischenstopps

Sollten Zwischenstopps in der Nähe oder auf dem Weg liegen, ist das kein Problem. Teile deine Zwischenstopps einfach dem Fahrer mit und er hält unterwegs an. Handelt es sich um einen umfangreichen Zwischenstopp, der weit von der Route abweicht - z. B. mehr als 30 km Umweg - dann wende dich bitte an frage@busguru.de. 

Wir wollen zu einem Fußballspiel fahren, was muss beachtet werden?

Fußballfahrten 

In der Vergangenheit mussten wir leider negative Erfahrungen mit Fußballfahrten machen. Es handelt sich dabei nicht um Vorurteile gegenüber Fußballfans, sondern sind vielmehr Vorsichtsmaßnahmen gegen Beschädigungen im Bus. Aus diesem Grund können Fußballfahrten nur unter folgenden besonderen Bedingungen stattfinden:

  • Kaution von 500,00 € muss hinterlegt werden.
  • Haftungserklärung muss von einer verantwortlichen Person unterschrieben werden.
  • Kopie des gültigen Personalausweises der verantwortlichen Person muss weitergeleitet werden.
  • Hochrisikospiele müssen bei der Polizei angemeldet werden.

Solltest du eine Buchung im Preisrechner getätigt, die Bedingungen jedoch nicht erfüllen haben, müssen wir die Fahrt gegen Gebühr stornieren. Weitere Informationen kannst du in unserer Beförderungsvereinbarung nachlesen. 

Wer ist Peter?

Der kleine Helfer 

Peter ist der kleine Helfer, der im Bildschirm im Bereich des Preisrechners auftaucht. Er zeigt dir direkt unsere Kontaktdaten auf und vermittelt unsere Hilfsbereitschaft dem Kunden gegenüber. Peter ist ein 28 Jähriger Großstadt Cowboy. Neben seinem Expertenwissen über das Bus-Chartern steht  Peter auf Hipster Trends, guckt gern Serien und verreist - wenn er kann - in ferne Länder. 

 

 

Fragen rund um den Bus

Ist das Essen und Trinken im Bus erlaubt?

Essen und Trinken im Bus 

Selbstverständlich ist das Essen und Trinken im Bus erlaubt. Solange es in Maßen ist und der Bus ordentlich hinterlassen wird, ist es völlig in Ordnung. (Bei hochprozentigen alkoholischen Getränken muss bitte Rücksprache gehalten werden.)

Der Bus sieht anders aus als auf dem Bild bei der Buchung. Warum?

Busbild bei der Buchung 

Bitte beachte, dass die Bilder der Busse im Buchungsvorgang immer Beispielbilder sind. Busguru ist ein Vermittler und sucht dir einen Bus aus der Region und hilft dir aus der Fülle von Anbietern das beste und günstigste Busunternehmen zu finden. Aus dem Grund kann der Bus gebrandet und eines anderen Busherstellers sein. 

Wie schnell fährt ein Bus? Wie kann ich die Ankunftszeit ermitteln?

Ankunftszeit der Fahrt 

Für die Berechnung der Ankunftszeit gibt es eine Daumenregel von 70 km/h. Mit Pausen wird die Fahrzeit mit der Strecke dividiert. Du hast eine Strecke von 300 km und die Abfahrt ist um 10 Uhr, dann kannst du mit einer Ankunftszeit von ca. 14.20 Uhr rechnen. (Ohne die Beachtung von Baustellen und Stau.) 

Welcher Bus wird uns abholen? Kann ich mir einen Bus aussuchen?

Busart und Busgrößen 

Der Bus wird je nach Personenanzahl von busguru.de ermittelt. Es kommt also ein Bus von einem Partnerunternehmen in deiner Region und kann bunt gebrandet sein. Die Ausstattung des Busses wird ein normaler Standard sein. Dies bedeutet Stoffsitze, ohne Toilette und WLAN. Der busguru rechnet einen knappen Preis ohne Extras. Bei speziellen Wünschen wende dich bitte an frage@busguru.de. 

Was passiert, wenn der Bus ausfällt?

Busausfall

Missgeschicke können im Verkehr immer passieren. Falls ein Bus ausfällt, wirst du benachrichtigt und ein Ersatzbus geschickt. Wenn dies der Fall sein sollte, rufe uns in der Zentrale an und wir sprechen mit dem Busfahrer die Einzelheiten durch und teilen dir die Wartezeit mit. Aber keine Sorge statistisch gesehen geschehen mit dem PKW 44 Mal häufiger Vorfälle als mit dem Bus.

Fragen über den Busfahrer

Muss ich auf den Busfahrer hören?

Verantwortung und Befugnisse

Der Bus ist das Eigentum eines Busunternehmers. Das bedeutet, dass die Gruppe Rücksicht auf das Eigentum anderer nehmen und den Bus ohne Müll o. Ä. hinterlassen muss. Ist der Bus stark verschmutzt oder werden Gegenstände beschädigt, müssen Reinigungskosten und Ersatzkosten für den Aufwand zzgl. Busausfall getragen werden. 

Zusätzlich ist der Busfahrer für die Sicherheit im Bus verantwortlich. Der Busfahrer hat das Hausrecht im Bus. Er darf einem Fahrgast die Weiterfahrt verweigern, wenn er eine Gefahr für sich und andere darstellt (z. B. pöbelnde und stark alkoholisierte Personen). 

Wann bekomme ich die Handynummer des Busfahrers?

Busfahrerdaten

Du bekommst von busguru.de deine Fahrerdaten einen Tag vor der Abfahrt per E-Mail zugeschickt. Warum? Falls sich kurzfristig eine Änderung ergibt, kann so der Kontakt mit dem Fahrer hergestellt werden. 

Wozu erhalte ich die Handynummer des Busfahrers?

Handynummer des Busfahrers

Du bekommst die Handynummer des Busfahrers, um Abläufe oder Veränderungen mit ihm zu klären, wie bspw. bei einer Verspätung wegen Stau.

Wie lange darf eigentlich ein Fahrer durchfahren?

Fahrzeit eines Fahrers 

Der Busfahrer darf grundsätzlich eine maximale Schicht von 13 Stunden haben und darf maximal 9 Stunden durchfahren. In dieser Zeit muss er noch zusätzlich Pausen einhalten, in welchen das Fahrzeug stehen muss. (Einzelne Abweichungen können nur in Rücksprache gehalten werden.)